Laeso Tag 12

Es hat in der vergangene Nacht gestürmt und geregnet. Das was für den Vortag angekündigt wurde kam dann eben am Abend und in der Nacht.

Nach dem späten Frühstück haben wir  angefangen mit: Sachen zusammen räumen, Steine zusammen kleben und auch schon Taschen packen, halt alles was man schon für die Abreise machen kann.

Gegen Mittag sind wir dann mit dem Auto noch in den Inselwesten gefahren, einige Verkaufsstellen an der Straße inspiriert und auch einige Dinge käuflich erworben. Zum Kaffee gab es dann den leckeren typischen Pudding- und Kanelkuchen. 🤤🥰

Da das Wetter doch etwas feucht und kühl geworden ist, brennt jetzt unsere Buche in dem dänischen Ofen.

Wir haben dann abends noch eine Nachtrunde mit UV-Taschenlampe am Danzigmand gemacht. Der Wind hat uns ordentlich durchgepustet und wir sind dann nach einer Stunde wieder zurück im Haus gewesen. Keine Beute 🙃

Keine Bernsteine gefunden, dafür Rosenquarz, der witzigerwwise lila leuchtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.