Laeso Tag 4

Hui, ich bin ja immer ein Tag hinterher mit dem berichten, da muss man schon überlegen was war denn nun gestern. Hier steht nun also das was gestern war…..gestern war.,.ich weiß es nicht! Ich bin doch im Urlaub..

Nach dem gemeinsamen Frühstück sind wir mit den Rädern durch die nähere Umgebung gefahren. Es ging über „gammle osterby“ da haben wir einen neuen geocache gefunden, leider war die Dose von irgendwelchen Tieren schon angefressen worden.

Haben wir schon dem „Halter“ gemeldet.

Danach ging es dann grobe Richtung Byrum weiter, wobei uns mehrere kleine Verkaufsstellen immer wieder aufgehalten haben. Es sind schon tolle Sachen die hier von privat angeboten werden.

Dann haben wir uns in „Osterby Havn“ bei unserem Fischhändler noch Schollenfilet, werden hier „roedspoetter“ genannt geholt.

Nachmittags gab es den obligatorischen dänischen Kuchen und abends lecker roedspoetter mit Pellkartoffeln und Quark.

Gesamt Strecke waren 13 km, nicht viel es waren allerdings auch etwas über 2 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.