USA 09/2001 die erste.

Es sind jetzt 20 Jahre her, mein Gott wie schnell ist die Zeit vergangen.

Das erste mal Langstrecke fliegen. Das erste mal Europa verlassen. Das erste mal gefühlt ins Ausland. Das erste mal über den großen Teich. Das erste mal Amerika. Was für ein Erlebnis.

Schon in der Vorbereitungszeit stieg die Spannung. Da war es für uns absolut von Vorteil wirklich gute Freunde an unserer Seite zu haben, die sich mit diesen ganzen Abläufen auskannten.

Hinreise ging über Amsterdam direkt nach Miami.

Der erste Kontakt mit den USA gab es schon im Flieger, Einreiseformular/Erklärung und das in meiner Lieblingssprache. Egal, alles hat geklappt und in Miami haben wir dann zum ersten mal amerikanischen Boden betreten.

Der Plan war erstmal mit dem Leihwagen Richtung Key West. Da wir am Abend gelandet waren, plus allen Prozeduren kamen wir erst etwas nach Mitternacht auf einem Highway zum rollen. Ein Stück hinter Miami steuerten wir dann ein Motel an, um eine Mütze Schlaf zu bekommen.

Da waren wir auch…

Weiter geht es morgen….

Ein Gedanke zu “USA 09/2001 die erste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.