Moorhuhn

Wer kennt es nicht, 1999 kam es als PC Spiel und für einige Konsolen auf den Markt. Damals war es echt der Renner. Es gab so viele Varianten und zum „Frust abbauen“ eignete es sich hervorragend…

Jetzt habe ich es mir für meine „Nintendo Switch“ gekauft und freue mich schon wie bolle auf das „abschießen“.

Das Ende vom Lied ist, meine Frau spielt Moorhuhn und ich schaue zu……nein ich habe ja auch noch andere Sachen zu erledigen.

Ich muss mich verbessern, inzwischen kommen auch schon die „Enkelkinder“ um mit der Switch zu spielen. Ich habe nicht dagegen sondern erfreue mich an deren Anwesendheit und kann sogar den einen oder anderen Tipp geben.

Eins ist komisch, hatten wir damals auch einen Frosch zum abschießen (+10sec)???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.